Michael Schwarzfischer

Fächer:

Tuba, Unterrichtspraxis Tuba, Geschichte, Literatur, Ensemblespiel im Hauptfachinstrument

Ausbildung:

  • Erster Tuba-Unterricht mit 9 Jahren
  • 2010 Jungstudent an der Musikhochschule in München
  • 2011 – 2016 Bachelorstudium an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) bei Prof. Josef Steinböck und Thomas Walsh, Abschlüsse: Bachelor of Music, künstlerischer und künstlerisch-pädagogischer Studiengang
  • 2012 Erster Preis beim internationalen Tuba-Wettbewerb des Tschaikowski-Konservatoriums in Moskau
  • 2015 Stipendiat der Richard-Wagner-Stipendienstiftung
  • 2016 – 2018 Masterstudium an der HMTM bei Prof. Josef Steinböck, Abschluss: Master of Music
  • 2017 Erster Preis beim internationalen Woodwind & Brass Wettbewerb in Varaždin, Kroatien

Lehrtätigkeiten:

  • Lehrer an der Musikschule Pfaffenwinkel e.V. in Schongau
  • Lehrkraft an der Berufsfachschule für Musik Plattling

Künstlerische Aktivitäten:

  • 2012 Praktikant bei den Augsburger Philharmonikern
  • 2013 – 2015 Akademist bei den Münchner Philharmonikern
  • 2014 – 2019 Tubist im Ensemble „Blechschaden“
  • 2016 – 2017 Zeitvertrag im Gewandhausorchester Leipzig
  • Aushilfe im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, im Münchner Rundfunkorchester, im Mozarteumorchester Salzburg, im Österreichischen Ensemble für Neue Musik OENM, bei den Stuttgarter Philharmonikern, am Gärtnerplatztheater München, im Münchner Kammerorchester, bei den Münchner Symphonikern, im Philharmonischen Orchester Regensburg, bei der Bühnenmusik der Bayerischen Staatsoper München